Secure Authentication


Verbessern Sie den Zugriffsschutz auf Ihre Daten mit mobiler Push-Authentifizierung

Berufliche Daten sind hochsensibel und wertvoll. Oft jedoch wird für den Zugang nur Benutzername und Passwort verwendet.
 
Mit einer zusätzlichen Ebene zur Authentifizierung wie z.B. via Hand-App steigern Sie die Sicherheit Ihrer Daten deutlich.
 
Mit ESET Secure Authentication bieten wir Ihnen eine Lösung, die einfach zu integrieren ist und zuverlässig funktioniert.

 


Mehrstufiger Zugriffsschutz für Ihre Geräte und Daten

Die ESET Secure Authentication wird zentral verwaltet, so können Unternehmen jeder Größe einfach und unkompliziert eine MFA für gemeinsam genutzte Systeme (Windows- & Server Logins, Microsoft Cloud-Dienste wie Office 365 oder OWA, VPNs und RADIUS-basierte Dienste) implementieren.
 
Die Authentifizierungsmethode ist simpel - lediglich ein Code muss über das Handy bestätigt werden. Diese wird per App geliefert und funktioniert auf iOS und Android Smartphones sowie für alle Plattformen und Dienste.


Cloud Support
Neben der Absicherung von Anwendungen vor Ort kann ESET Secure Authentication zum Schutz von Web- und Cloud-Diensten wie Microsoft Office 365, Google Apps, Dropbox und viele weitere mehr durch ADFS 3.0 oder SAML Protokoll Integration eingesetzt werden.

 

Unterstützung aller gängigen Smartphones
Ihre Mitarbeiter können bereits eingesetzte Smartphones weiter nutzen. ESET Secure Authentication erfordert keine zusätzliche Hardware. Wir unterstützen auch Hardwareschlüssel, aber dies ist optional.

 

Verschiedene Authentifizierungsmethoden
ESET Secure Authentication unterstützt Push-Benachrichtigungen, die Bereitstellung von Einmal-Passwörtern über die mobile Client-App, SMS oder bestehende Hardware-Token sowie FIDO-basierte Sticks und individuelle Methoden.

 

Keine zusätzliche Hardware nötig
ESET Secure Authentication erfordert keine zusätzliche Hardware. Nach der Installation der 10MB-großen Anwendung auf Ihrem Server können Sie umgehend mit der Bereitstellung starten.

 



Mit ESET Secure Authentication schützen Sie:
  • VPN-Zugänge zu Ihrem Unternehmen
  • Remote Desktop Protocol (RDP)
  • Zusätzliche Authentifizierung für Desktop-Logins (Anmeldung beim Betriebssystem)
  • Web-/Cloud-Dienste via Microsoft ADFS 3.0, z.B. Office 365
  • Online Web App (OWA)
  • Microsoft Web Apps
  • VMware Horizon View
  • RADIUS-based services
  • Exchange Control Panel & Exchange Administrator Center

 

Unterstützte VPNs
  • Barracuda
  • Cisco ASA
  • Citrix Access Gateway
  • Citrix NetScaler
  • Check Point Software
  • Cyberoam, F5 FirePass
  • Fortinet FortiGate
  • Juniper
  • Palo Alto
  • SonicWall

 




Das klingt für Sie interessant?

 

 Gerne helfen wir Ihnen, ESET Secure Authentication besser kennenzulernen.

 

Schreiben Sie uns einfach, wenn Sie weitere Informationen, eine unverbindliche Testversion oder Preise benötigen:

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.