Darstellung Ransomware am Monitor

Pic credits: MonikaP, Pixabay


Datenschutz - DSGVO

Risiken beseitigen und Vertrauen stärken

 

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) dient dem Schutz des höchsten Guts in unserer digitalen Welt - persönliche Daten. Mit dem effektiven Schutz interner wie externer Daten steigern Sie das Vertrauen aller Beteiligten - und vermeiden zugleich Risiken.

 

Hier dienen die sg. TOMs (technisch-organisatorische Massnahmen) der DSGVO als guter Leitfaden für die praktische Umsetzung. Mit geeigneten Technologien setzen Sie die Anforderungen rasch und effektiv um - und erhalten ein dauerhaft hohes Schutzniveau.

 

 

Technologien für Datenverschlüsselung, gesicherte Kommunikation und Schwachstellen-Management erhöhen das Sicherheitsniveau Ihrer Prozesse, durch die Automatisierung verringern Sie Komplexität und Risiken, und gewinnen zusätzlich an Produktivität.

 

Die Umsetzung der Anforderungen der DSGVO lässt sich klar strukturiert und mit überschaubarem Aufwand realisieren. Mit den geeigneten Technologien lässt sich der Spielraum für die sichere Arbeit mit Daten erweitern - und Vertrauen auf solider Basis stärken.

 



 

 

Wir konzeptionieren und realisieren Sicherheitsstrategien für unsere Kunden, die über die DSGVO hinaus wirken.

 

 

 

Gerne unterstützen wir Sie mit unserer Erfahrung bei der Lösungsfindung für Ihre Umgebung.

 



Im Bereich Datenschutz - DSGVO arbeiten wir mit diesen Herstellern zusammen:

Endpoint Security mit Verschlüsselung und Schwachstellen-Management.

Endpoint-Protection mit Zugriffssicherheit und Datenverschlüsselung.